Neubau Zentrale von Vonovia
Regionalmeldung

Vonovia: 10.000 Euro-Spende für Mutter und Kind Häuser in Stuttgart

Stuttgart, 20.12.2017. Unterstützung für alleinerziehende Mütter und ihre Kinder: Die Vonovia SE hat der Ingrid-Ritter-Stiftung und den zwei  Mutter und Kind Häusern (MuK) in Stuttgart 10.000 Euro gespendet. Die Übergabe der Spende fand gestern Abend im Ingrid-Ritter-Haus in Stuttgart statt.

„Wir unterstützen die wichtige Arbeit der Stiftung aus Überzeugung und langjähriger Verbundenheit“, sagte Vonovia-Regionalleiter Michael Pfefferkorn bei der Spendenübergabe. „Als Vermieter wissen wir, wie schwierig es für allein erziehende Eltern gerade in einem angespannten Wohnungsmarkt ist, eine bezahlbare Wohnung zu finden.“

Der Vorsitzende des Stiftungsrats, Dr. Burkhard Köhler sowie die Betreuerin der beiden MuK-Häuser, Inge Kleinert, nahmen die Spende entgegen. „Herzlichen Dank für die erneute großzügige Spende von Vonovia. Damit können wir die wertvolle Betreuung der Mütter mit ihren Kindern in den MuK- Häusern fortsetzen," freut sich Dr. Burkhard Köhler.

Die Ingrid-Ritter-Stiftung versteht sich als helfende Einrichtung für alleinerziehende, vorrangig Sozialhilfe beziehende Mütter mit Kindern und organisiert Wohnraum für Frauen in Not. Die Stiftung geht auf den Sonderfonds „Wir bauen ein Haus – Hilfen für Mütter und Kinder“ zurück, der auf Initiative der Stadträtin Ingrid Ritter Ende der 1980er Jahre gegründet wurde. Private Spenden und die LEG (Landesentwicklungsgesellschaft Baden-Württemberg mbH) als Bauträgerin machten den ersten Hausbau in Stuttgart-Hofen möglich.  

Weitere Informationen unter http://muk-ev.de.


Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.